Kragarmregale

Kaum ein anderes Regal eignet sich so gut für die einfache Aufbewahrung von langen, sperrigen oder besonders schweren Lasten wie Kragarmregale. Sie sind extrem tragfähig und flexibel einsetzbar und bieten mit ihren durchgehenden Lagerflächen ohne Unterbrechungen besonders vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Vor allem lange Lagereinheiten oder Einheiten unterschiedlicher Abmessungen können problemlos untergebracht werden. Durch den Einsatz von Gitterrosten oder Palettentraversen, dienen Kragarmregale auch zur Lagerung von losen oder ungebundenen Lagergütern. Sie sind unverzichtbar für Betriebe, bei denen lange und schwere Meterware zum Alltag gehört.

Alle Kragarmregale sind in der Regel aus feuerverzinktem Stahl und besonders witterungsbeständig. Sie können somit innen wie außen aufgestellt werden und rosten nicht wie lackierte Anlagen. Gleichbleibende Optik für viele Jahre. Wir verwenden die gesetzliche vorgeschriebenen feuerverzinkten Schraubengarnituren nach DIN EN 15048-1. Ständerfuß und Ständerrücken sind miteinander verschweißt. Dadurch entsteht zusätzliche Sicherheit und kurze Montagezeiten, da das Ständerprofil nicht durch zusätzliche Lochung geschwächt wird. Alle Verbände sind aus Winkelstahl, dadurch ist eine Verstellung durch Spannschlösser nich  notwendig. Dadurch wird die Montagezeit verkürzt.

BLT Lagertechnik bietet neue Kragarmregale im Standardbereich mit kurzen Lieferzeiten und in allen Größenordnungen an. Wir helfen Ihnen gerne, Ihre Lagerflächen optimal zu organisieren. Wir arbeiten mit einem zertifizierten deutschen Hersteller nach DIN EN 1090.

Kragarmregale für schwere Lasten

Durch ihre komplette Bauweise aus Stahlprofilen können Kragarmregale besonders schwere Lasten problemlos aufnehmen. Egal ob Stahlrohre, Steine, Bleche, Langhölzer oder Langgutpaletten – schwere Meterware wird gleichmäßig auf die Kragarme verteilt. Bei gleicher Kragarmlänge hat jeder Kragarm somit eine individuelle Traglast, die sich zu einer hohen Gesamtlast summiert ohne die korrekte Lagerung zu gefährden. Alle angegebenen Tragkräfte der Regalständer und Kragarme sind statisch nachweisbar bei 100% Belastung. Wir verwenden die gesetzlich vorgeschrieben Belastungsschilder C4 gemäß DIN EN 15635 / BGR 234.

Gleichzeitig können die Lagergüter einfach und unkompliziert mit dem Gabelstapler entnommen werden. Bei der Planung mit Kragarmregalen für die Entnahme des Lagerguts mit dem Gabelstapler, sollte allerdings auf ausreichend Rangiermöglichkeiten geachtet werden!

Einseitige Kragarmregale

Einseitige Kragarmregale eignen sich besonders gut für die Platzierung an der Gebäudewand. Damit werden sie zu einer Platz sparenden Lagerfläche, die viele Möglichkeiten bietet. Langgut oder Sperrgut kann so auf kleinem Raum sicher und effizient gelagert werden. Alle Regale sind aus feuerverzinktem Stahl und damit besonders widerstandsfähig. Dabei ist es egal, ob sie im Gebäude oder unter freiem Himmel stehen. In der Regel können Kragarmregale individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden und sind somit eine gute Alternative oder Ergänzung für jede Lagerfläche.

Doppelseitige Kragarmregale

Doppelseitige Kragarmregale bieten im Gegensatz zu einseitigen Kragarmregalen die Möglichkeit von beiden Seiten unterschiedlichste Lagergüter unterzubringen und sind von beiden Seiten bedienbar. Die Lagerung lässt sich flexibel mit Gitterrosten oder Palettentraversen gestalten. Natürlich eignet sich auch die doppelseitige Variante besonders gut für sperrige Lagereinheiten mit individuellen Längen. Auch besonders schwere Lasten lassen sich problemlos unterbringen. Freistehend im Innen- oder Aussenbereich sind sie unverzichtbar für ein gut organisiertes Lager.

Kragarmregale mit Dach

Die Überdachung von Kragarmregalen ist besonders für die Lagerung von Holz wichtig und empfehlenswert. Ein besonderer Vorteil der Regale ist zweifelsfrei die gute Durchlüftung des Holzguts. Eine Überdachung sorgt dafür, dass es auch trocken bleibt. Wir empfehlen Kragarmregale mit Dach für Lagergüter, die vor Witterungsschäden geschützt werden sollten.

Als zusätzlichen Wetterschutz können Rücken- oder Seitenteile aus Blech, Holz oder Wetterschutznetze angebracht werden. Kragarmregale mit Dach entsprechen in der Regel den Schnee- und Windlasten Ihrer Region.

Kragarmregale mit Gitterrost

Kragarmregale mit Gitterrost eignen sich besonders gut für die Lagerung von losen, ungebundenen Lagergütern. Gitterroste lassen sich leicht an verschiedenen Stellen einsetzen und garantieren so eine platzsparende Lösung für die Lagerung unterschiedlichster Güter. Das Lagersystem bleibt damit flexibel und leicht anpassbar. Es können leicht durchgehende Lagerflächen für eine fortlaufende Lagerung geschaffen werden, ohne störende Zwischenstützen. Auch größere Lastanforderungen, wie Fliesen- oder Steinpaletten, stellen für Kragarmregale mit Gitterrosten kein Problem dar.

Mit der Organisation von Lagerflächen kennen wir uns aus! Fragen Sie gerne und lassen Sie sich von unserem Know-How überzeugen. Wir helfen ihnen, die optimale Lösung für Ihre Lagerflächen zu finden.

BLT Lagertechnik GmbH
Sachsstrasse 6
49835 Wietmarschen

Tel. 05908/ 93196-0
info@blt-lagertechnik.de

Tel. 05908/ 93196-0
info@blt-lagertechnik.de

BLT Lagertechnik GmbH
Sachsstrasse 6
49835 Wietmarschen

Tel. 05908/ 93196-0
info@blt-lagertechnik.de

Tel. 05908/ 93196-0
info@blt-lagertechnik.de

© BLT Lagertechnik 2019